Author Archive

Home / Author's Article(s) / Leslie Jäger

Folge 37: Superpower Resilienz Teil 4

Für mich gibt es keine 7 Säulen der Resilienz, sondern 8. Und genau um diese 8 Säule geht es in diesem 4. Teil der Serie Superpower Resilienz. Mit Mutgeschichten für´s Herz erfährst du wie du Schmerz und Leid wahrhaft in persönliches Wachstum, Stärke und Lebensfreude transformieren kannst.

Herzensempfehlung:  Lars Amend Imagine Tour 23 

Danke für deine Stimme beim Digitalos! Jetzt für Mutpropaganda voten!

 

Folge 36: Superpower Resilienz Teil 3

Ich liebe Geschichten und es ist wieder einmal Zeit für eine persönliche Story. Das Leben schreibt immer seine eigenen Geschichten. Erst letzte Woche hat sich in meinem Leben eine Situation ereignet, an der ich selbst wachsen durfte und somit inhaltlich wunderbar in diese Resilienz-Serie passt. Eine persönliche Geschichte, die dich ermutigen soll, mutig deinen eigenen Weg zu gehen. Gestärkt, voll Vertrauen und positiv in die Zukunft blickend.

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 35: Superpower Resilienz Teil 2

Du wolltest schon immer wissen, was die 7 Säulen der Resilienz sind? Was sind die Grundlagen für innere Stärke? Oder du fragst dich, warum du nicht immer gleich resilient bist und deine Stärke Schwankungen unterliegt? All das erfährst du in dieser Folge von MUTPROPAGANDA, im 2. Teil der Serie „Superpower Resilienz“.

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 34: Superpower Resilienz Teil 1

Resilienz ist deine Superpower und für mich die wichtigste Lebenskompetenz. Seit 2009 beschäftigte ich mich mit der Thematik, halte Vorträge, Schulungen und Seminare über Resilienz, aktuell schreibe ich auch gerade ein Buch dazu. Resilienz ist mein persönliches Herzensthema und es ist höchste Zeit in Mutpropaganda darüber zu sprechen. Mir ist wichtig, dabei nicht an der Oberfläche zu kratzen. Für ausreichenden Tiefgang erwartet dich eine kleine Serie mit mehreren Podcastfolgen zur Resilienz mit wissenschaftlich fundierter Theorie, Praxisbeispielen und Lifehacks zur Umsetzung. Damit deiner resilienten Lebensführung nichts mehr im Weg steht und Krisen zum Wachstumsbooster deiner Entwicklung werden.

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 33: Was Punkterichter, Quatschköpfe und Haltungsnoten gemeinsam haben. Im Interview mit Philipp Maderthaner.

Speaker, Podcaster, Investor bei 2 Minuten 2 Millionen, Unternehmer des Jahres, für den Focus ist er der „Shootingstar der Kommunikation“. Philipp Maderthaner ist vieles und einem Millionenpublikum bekannt. Doch für mich ist er vor allem eines: authentisch. In Mutpropaganda plaudert Maderthaner aus dem Nähkästchen. Spricht über Höhen und Tiefen, gibt Lifehacks für deinen persönlichen Erfolg und du erfährst, was es mit Quatschköpfen, Punkterichtern und Haltungsnoten auf sich hat und warum dein Ego nicht dein Freund ist.

Philipp Maderhaner Homepage.

Fotocredit Philipp Maderthaner: Phlipp Monihart

 

Folge 32: Unternehmertum braucht Mut – Erfolgsgeschichten zum Nachmachen

Unternehmertum braucht Mut. Doch wie gelingt es in herausfordernden Zeiten als Unternehmer:in nicht den Mut zu verlieren, den Fokus zu behalten und seine Ziele zu verfolgen? Genau darum geht es in dieser Folge von Mutpropaganda. Eine Folge Business-Realtalk mit 5 Unternehmern aus unterschiedlichen Branchen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Es erwarten dich echte Erfolgsgeschichten mit Businesstipps aus der Hand von Profis. Als Anregung, Inspiration und zum Mutmachen für all jene, die jetzt ins Tun kommen wollen um endlich das eigene Business zu starten!

Im Business-Realtalk: Matthias Tagwerker, Georg Prager, Roman Schmutzhard, Rudolf Ortner, Christan Mayr

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 30: Fokus statt Aktionismus

Hast du auch manches Mal so wie ich das Problem, dass dein Standgas zu hoch eingestellt ist? Sprich, du bist permanent am Tun, Machen, reißt 100 Projekte gleichzeitig an, bist getrieben vom Umsetzen? Irgendwann stellst du dann mit Erschrecken fest, dass 5 Bälle gleichzeitig zu jonglieren mega anstrengend ist, dir der Saft ausgeht, die Ressourcen eng werden oder vielleicht bist du auch frustrierst, dass die Erfolge und Resultate sich nur schleppend einstellen? Weniger ist manchmal mehr! – heißt es so schön. Deshalb runter vom Gas und stattdessen Fokus statt blindem Aktionismus.

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 29: Licht im Coaching-Dschungel

Vielleicht bist du gerade auf der Suche nach einem Coach und hast dir schon die Frage gestellt: Wie finde ich den richtigen Coach für mich? Ganz ehrlich, die Coachinglandschaft ist ein Dschungel. Und auch ich muss bei der Betrachtung immer wieder mal schmunzeln, mich wundern oder auch manchmal ärgern. Deine Entwicklung liegt mir am Herzen. Diese Podcastfolge soll für dich Licht in den Coaching-Dschungel bringen und dich dabei unterstützen, eine gute Entscheidung bei der Wahl deines Coaches zu treffen.

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.

 

Folge 28: Weil Kinder nicht nur Zukunft sondern Gegenwart sind. Im Interview mit Helmut Gotthartsleitner.

Mutpropaganda ist nicht nur ein Level Up Podcast. Mutpropaganda ist ein Podcast, in dem mutig Dinge aus- und angesprochen werden, um Bewusstsein für kritische, gesellschaftsrelevante Themen zu schaffen. Als Pädagogin und Elternbildnerin sind Kinderarmut, häusliche Gewalt in Familien, Kinder mit besonderen Bedürfnissen bei gleichzeitiger Ressourcenknappheit in den pädagogischen Bildungseinrichtungen Themen, die mich besonders berühren und beschäftigen.

Mit wem könnte ich diese Inhalte besser diskutieren, als mit dem neu gewählten Landesvorsitzenden der Familienorganisation der Kinderfreunde Oberösterreich: Helmut Gotthartsleitner. Gemeinsam wollen wir wachrütteln und aufzeigen, dass viele Familien in Österreich unter Druck (geraten) sind und dass es ein gesellschaftspolitischer Auftrag ist, dass Familien entlastet werden und kein Kind durch den Rost fällt.

Mehr über die Arbeit der Kinderfreunde auf ihrer Homepage.

Fotocredit Helmut Gotthartsleitner: MecGreenie Productions OG

 

Folge 27: Warum ich Disney liebe!

Ich oute mich. Ich bin ein großes Kind. Ich liebe Disney und alles, was damit zu tun hat: die Filme, die Parks und vor allem die inspirierende Art des Denkens von Visionär Walt Disney. „If you can dream it, you can do it.“ Dieses bekannte Disney-Zitat hat mich schon immer fasziniert und begeistert. Doch wer eingefleischter Disneyfan ist, weiß, dass die Geschichte des Unternehmens nicht nur von Erfolg, sondern auch von Misserfolgen und Scheitern geprägt ist. Und genau darum geht es in dieses Folge von Mutpropaganda: Groß träumen, mutig etwas zu wagen und keine Angst vorm Scheitern zu haben.

3 gute Gründe für dich, diese Folge zu hören:

  • Du hast große Träume und gleichzeitig Angst vor der Umsetzung
  • Du liebst wie ich Disney und möchtest dich von Walt Disney´s Vision inspirieren lassen
  • Du brauchst noch einen kleinen Schubser um endlich ins Tun zu kommen

Falls du eine Frage oder einen Themenwunsch hast hast, kannst du mir unter diesem Link auf meinem „Anrufbeantworter“ eine Nachricht hinterlassen. In einer der nächsten Folgen versuche ich dann, dir eine Antwort darauf zu geben.